Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/sumi2013

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jetzt geht's wirklich los!!

Fast eine Woche sind wir unterwegs und uns geht's bestens. Die Flüge nach Bangkok klappten reibungslos, die Hitze dort war heftig, immerhin fast 40 Grad Unterschied zu Deutschland! Die Stadt aber dermaßen lebendig und aufregend, dass wir uns einfach in Strassenmärkte, Tempel, modernste Einkaufscentren mit ungeheuerer Markendichte begeben haben.Viel haben wir ähnlich wie in Venedig vom Wasser aus angefahren, was natürlich schön erfrischend war. Die Thais sind von einer enormen Freundlichkeit und Gelassenheit. Wir kommen wieder, zumal wir gar nicht unser Visum benötigten, haben wir also eine Einreise gut!! Seit gestern sind wir in Hanoi und sind mit Staunen beschäftigt, vor allen Dingen wegen der Mopeds in Millionenhöhe und wir choreographisch ausgetüftelt mittendurch. Klappt erstaunlicherweise blendend und mittlerweile fast angstfrei. Gleich die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war abenteuerlich und machte uns bekannt mit der vietnamnesischen STPO, die es offensichtlich nicht gibt, dafür viel Vertrauen ins ewige Leben. Wir sind in einem Sammeltaxi gelandet, einem Van, der am Schluß mit 17 Passagieren und ihrem Gepäck beladen war, gerieten in einen Stau und unser entspannter Fahrer benutze die durchaus befahrene Gegenspur einer 4spurigen Autobahn!! Die Stadt gefällt uns sehr.Sie hat an vielen Ecken französisches Flair, sichtbar eine sehr junge Bevölkerung und eine bunte Laute Altstadt. Wunderschön ist der See im Zentrum der Stadt, irgendwie eine gewisse Parallele zu Hamburg... Am Mittwoch fahren wir mit dem Nachtzug - ich fürchte nicht ganz wie im Orientexpress, aber wir alleine im Abteil, keine Selbstverständlichkeit - nach Sapa, das ist in den Bergen, grobe Richtung China und bleiben dort für drei Tage. Freuen wir uns drauf nach zwei so atemlosen Städten. Das Organisieren hier vor Ort ist unkompliziert, so wie wir erhofft hatten. Es gibt hier auffallend wenige deutsche Reisende, auch mal sehr angenehm.
8.4.13 16:56
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


barbara (16.4.13 16:49)
Klingt gut, und jetzt seid ihr sicher auf dem Wasser. Hier ist auch endlich Frühling, ich sitze auf der Veranda und denke an euch.
Alles Liebe und habt es weiter schön!
Eure Barbara

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung